2B Preisträger*innen beim Comic-Wettbewerb des KFV

Preisübergabe durch KFV-Chef Dipl. Ing. Klaus Robatsch

Das Kuratorium für Verkehrssicherheit hatte zu einem Comic-Wettbewerb rund um das Thema Radfahren aufgerufen. Die Klasse 2B war diesem Aufruf gefolgt und nahm daran mit großem Einsatz und Erfolg teil.

Aus insgesamt 200 eingereichten Zeichnungen ermittelte eine Jury – bestehend aus Verkehrssicherheitsexperten und einem professionellen Comiczeichner – für jedes Bundesland eine/n Österreich-Gesamtsieger*in. Zusätzlich wurde der „Sonderpreis Digital“ übergeben.

Als Landessiegerin gewann die Schülerin Valentina Jerabek bei der Comic-Challenge des KFV. Enrique Achacaoso gewann im Zuge des Wettbewerbs den „Sonderpreis Digital“.

Die feierliche Überreichung der Preise fand Anfang Juni 2021 im Garten der Schule statt. Wir gratulieren sehr herzlich!

Siegerbild "Digital" Enrique

Bild 2 von 5