Fried reloaded – 7B und WPF Deutsch

Fried Reloaded – Eine künstlerische Auseinandersetzung mit Texten von Erich Fried.
Projekt der 7B (7A) & des Wahlpflichtfachs Deutsch unter der Leitung von Barbara Slechta, Claudio Martins und Heimo Fladl.

Am 6. Mai 2021 wäre der Lyriker, Essayist und Journalist Erich Fried 100 Jahre alt geworden. Zur Feier dieses Jubiläums des Exil-Dichters, der durch seine Liebesgedichte berühmt wurde, aber vor allem mit seinen politischen Texten aufgefallen war, gestaltet die Uni Wien gemeinsam mit dem Literaturhaus und den Büchereien Wien ein Rahmenprogramm, zu dem auch Schulen eingeladen sind.

Die 7B (7A) und das Wahlpflichtfach Deutsch haben sich mit Erich Frieds Texten auseinandergesetzt und sich bildnerisch wie literarisch angenähert. Ihre eigenen künstlerischen Arbeiten präsentieren sie nicht nur auf unserer Homepage, sondern auch am 6. Mai 2021 um 11:30 Uhr live über Zoom: go.univie.ac.at/erichfried

Texte der SchülerInnen: Literarische Antworten auf Erich Fried

Weiterlesen

Headerbild

Unter Verwendung eines Bildes von Fanny Burger-Krenek (1d) und Diana Drumcea (6TA). Mit herzlichem Dank auch an Prof. Christoph Wigelbeyer.

BOGA BOX

Die aktuelle Pandemie macht eine Jahresausstellung unserer BE-Schwerpunktklassen in einem Ausstellungsraum unmöglich. Auf der Suche nach einer Alternative ist die Idee der BOGA BOX entstanden.

Weiterlesen

ALLES MODE: Preisträger*innen | Wettbewerb Kids in Fashion

Die nächste Generation an jungen Fashiondesigner*innen wurde beim Wettbewerb „Kids-in-Fashion“ ins Rampenlicht gerückt. Aus rund 2200 Einsendungen haben Schüler*innen unserer Schule durch einzigartige Modeentwürfe überzeugt und konnten als Gewinner*innen ihre genähten Entwürfe in einem eigenen Film präsentieren.

Weiterlesen

Eine vorweihnachtliche Erasmus+ Videokonferenz

Die Mitglieder unseres Erasmus+ Projektteams, bestehend aus sieben Lehrerinnen und Lehrern und 16 Schüler*nnen, hatten sich schon sehr auf internationale Kontakte und kreative Workshops zum Thema „School of The Future“ mit Schülerinnen und Schülern aus Finnland, Italien, Litauen und Portugal gefreut.

Weiterlesen

„Die Schule der Zukunft” – Die Gewinnerinnen

Die Gewinnerinnen des Schreib- und Zeichenwettbewerbes
100 Jahre Boerhaavegasse

Wir möchten uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Schulwettbewerb
„Die Schule der Zukunft” sehr herzlich bedanken. Es wurden sehr spannende Arbeiten
eingereicht, und unsere Jury hat es nicht leicht gehabt, die Gewinnerinnen auszuwählen.

Großes Kompliment an alle Teilnehmer*innen und speziell an die Preisträgerinnen.

Aufgabe war es, eine literarische und/oder bildnerische Arbeit zum Thema „Schule der Zukunft” entstehen zu lassen: Wie sieht Unterricht in 100 Jahren aus, wie der Lebensraum Schule, wie das Lernen generell?

Weiterlesen

1 2