Informationen Schule

Das Bundesrealgymnasium mit musischer Ausbildung, Boerhaavegasse 15, 1030 Wien ist eine öffentliche allgemeinbildende höhere Schule, die nach 8jährigem Besuch zur Reifeprüfung führt und drei verschiedene Schulzweige sowie ein Internat anbietet.

Im bildnerischen Zweig erwerben die Schüler*innen im Schwerpunktfach Bildnerische Erziehung (5 bis 7 Wochenstunden) sowohl praktische Fähigkeiten in Malerei, Grafik, Fotografie, Video etc. als auch Kenntnisse in Kunsttheorie und Kunstgeschichte.

Im musikalischen Zweig erhalten die Schüler*innen im Schwerpunktfach Musikerziehung Unterricht im Ausmaß von 3 bis 5 Wochenstunden und lernen ein Musikinstrument, das sie aus dem Angebot der Schule wählen (2 Wochenstunden). Viele wirken in einem der drei konzerterfahrenen Schulchöre mit.

Im Tanzzweig absolvieren die Schüler*innen neben dem Realgymnasium eine intensive professionelle Tanzausbildung an der Ballettakademie der Wiener Staatsoper oder an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien.

In der 6. bis 8. Klasse wählen die SchülerInnen nach persönlichem Interesse und Wunsch Wahlpflichtgegenstände (so sie mit ausreichender Schülerzahl zustande kommen):

Bildnerische Erziehung
Biologie und Umweltkunde
Chemie
Design und Architektur
Deutsch
Drama und Darstellendes Spiel
Einführung in Berufswelt und Studium
Englisch
Englisch – Business English
Ethik
Französisch
Geographie und Wirtschaftskunde
Geschichte und Gegenwart des Tanzes
Geschichte und politische Bildung
Informatik
Instrumentalmusik und Gesang
Italienisch
Latein
Mathematik
Musikerziehung
Physik
Positive Psychologie und Philosophie des Glücks
Projekt- und Eventmanagement
Psychologie u. Philosophie
Religion
Russisch
Theorie des Sports und der Bewegungskultur
Vokalensemble

Katalog der Wahlpflichtfächer SJ 2021/22

Schüler/innen der 2. bis 8. Klassen können maximal zwei Freigegenstände bzw. Unverbindliche Übungen aus dem nachfolgenden Angebot wählen.
Für Schüler/innen der 1. Klasse ist das Angebot reduziert und auf eine Unverbindliche Übung beschränkt.

Sowohl Freifächer als auch Unverbindliche Übungen können nur bei ausreichender Anmeldezahl eröffnet werden. Bei starker Nachfrage besteht die Möglichkeit, sich in eine Warteliste einzutragen.

Chor
Darstellendes Spiel
Instrumentalunterricht: Blockflöte, Gitarre, Klarinette, Klavier, Querflöte, Saxophon, Violine, Violoncello
Jazzensemble
Legasthenie–Betreuung
Lesetraining
Ökonomie und Ökologie
Orchester
Peers im Einsatz
Peertutoring
Sport: Volleyball, Basketball, Fußball