‚Angry Girls‘ der 3AB – von der Zeichnung zur Plastik

Die 3AB hat die Ausstellung von Yoshitomo Nara ‚All My Little Words‘ in der Albertina Modern besucht und im Anschluss das Sujet der ‚Angry Girls‘ in plastische Werke übersetzt. Dabei haben die Schülerinnen und Schüler Themen wie Rebellion, Verletzlichkeit und Widerspenstigkeit künstlerisch vertieft.

Weiterlesen

KURZFILME – Medieninformatik

Abbildung 1 – Auszug aus dem Drehbuch „Tatschofonie“ von Nadezhda C. (6B), Lisa M. (6B), Valeria S. (6B)

Im Rahmen des Wahlpflichtfaches Medieninformatik verbindet die praktische Informatik technisches Wissen über Kameraeinstellungen & Videodateien mit der kreativen Energie und dem Talent der Schüler:innen des Bundesrealgymnasiums mit musischer Ausbildung, Boerhaavegasse 15, 1030 Wien.

Weiterlesen

Entwürfe für die Umgestaltung unseres Eingangsbereichs

Im Wintersemester 2023/24 starteten die 6ten und 7ten Klassen des Wahlpflichtfaches Architektur und Design einen Entwurfsprozess für die Neugestaltung unseres Schuleingangsbereichs. Die Schülerinnen und Schüler nahmen sich der Entwicklung eines Gestaltungskonzepts für den Raum zwischen der Eingangstür und der Innenhoftür an.

Weiterlesen

Aktzeichnen der 7. Klassen

Die 7. Klassen des Schwerpunktes „Kunst und Gestaltung“ bekamen im Dezember 2023 Besuch von professionellen Aktmodellen. Diese wurden in mehreren Sessions gezeichnet und mit Ton nachmodelliert. Die enstandenen Arbeiten bieten viele Möglichkeiten der Weiterbearbeitung wie zum Beispiel als Vorlage für größere Arbeiten auf Leinwand oder auch der Animation mehrerer Zeichnungen zu einem GIF.

Weiterlesen

Leporello-Ich: Innen und Außen, 5A

Diese sehr persönlichen Arbeiten sollen Selbstporträts darstellen. Es gibt bei den Leporellos die Außenseite, welche alle Dinge, die wir leichter nach außen zeigen, betreffen. Es gibt eine Rückseite, welche uns stärken kann oder Dinge, die wir loswerden wollen, verkörpert. Und dann gibt es noch die Innenseite mit zwei Flügeln – vielleicht die persönliche Vergangenheit, die erlebte Gegenwart und die erwünschte Zukunft. Und das alles in der Art von objets trouvés aus Zeitschriften, Prospekten und Dekorpapieren.

Gegen das Vergessen, 7AB

Zum Themenbereich Gegen das Vergessen wurden von den Schüler:innen gesellschaftliche Probleme, Katastrophen, Traumen usw. aufgegriffen, die für Wände, Böden, Litfasssäulen usw. konzipiert sind. Eine Vielfalt von popartähnlichen, eigenständigen Werken ist entstanden. Eine kleine Exkursion zu Stätten des Gedenkens an ermordete jüdische Mitbürger:innen ging voraus. Es wurde versucht, die Arbeiten so auszustellen, dass der Eindruck eines Wandgemäldes entsteht.

Weiterlesen

1B, Farbmischmaschine

Auf Basis des Farbkreises von Johannes Itten haben die Schüler:innen der 1B Farbmischmaschinen gestaltet, die – ausgehend von den Primärfarben und den unbunten Farben Schwarz und Weiß – verschiedene Farbtöne mischen. In den unterschiedlichen Rohren, Kammern und Behältern entstehen die Sekundärfarben und weitere Farbtöne des Farbkreises.

Weiterlesen

1 2 3 15