Kulturaustausch Florenz – Wien

Italienisch- österreichischer Kultur- und Sprachaustausch zwischen SchülerInnen des Liceo Dante/Florenz und SchülerInnen der 7c/Wien Boerhaavegasse

(Begleitlehrerinnen: Prof. Russo / Prof. Ullrich)

Die SchülerInnen waren jeweils in den Familien der Gasteltern untergebracht und konnten so authentisch die Gepflogenheiten des anderen Kulturlandes kennenlernen.

Die ItalienerInnen waren mit ihren sympathischen ProfessorInnen vom 25. bis 29. März 2019 in Wien.

Treffpunkt war täglich um 7.40 in unserer Schule. Wir konnten unseren Gästen ein reiches Kultur- und Erlebnisprogramm offerieren, sogar ein gemeinsamer Opernbesuch war vorgesehen.

Die SchülerInnen in regem Austauschgespräch

Nach des Tages Mühen wurden die italienischen SchülerInnen ihren PartnerInnen wiederum in der Schule übergeben. Der Tag war für die Jugendlichen aber noch lange nicht zu Ende!

An den jeweils letzten Abenden fanden sowohl in Wien als auch danach in Florenz  gemeinsame Klassenkonzerte auf anspruchsvollem Niveau statt.

Konzert in Wien

Konzert in Florenz

Vom 29. April bis 4. Mai 2019 besuchten wir Florenz und hatten dort einen ähnlichen intensiven Tagesablauf. Dabei kam auch hier das abendliche „Feiern“ offensichtlich nicht zu kurz.

Giardino dei Boboli: „Geheimnisse“ mussten diskutiert und Probleme gelöst werden.

Giardino delle Iris

Der Austausch wurde von beiden Seiten mit großer Begeisterung angenommen und hat sicher die Neugierde am Kontakt mit dem jeweiligen Nachbarland verstärkt.