Informationen zum Muttersprachlichen Unterricht

Der muttersprachlicher Unterricht ist für Schüler*innen mit anderen Muttersprachen als Deutsch gedacht, sowie für Schüler/innen, die im Familienverband mehrsprachig aufwachsen. Ziel dieses Unterrichts ist die Entwicklung und Festigung von muttersprachlichen Kompetenzen sowie die Vermittlung von Kenntnissen über das Herkunftsland.

Unverbindliche Übung, 2 Wochenstunden

Sprachenangebot: Albanisch, Arabisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Bulgarisch, Chinesisch, Farsi, Italienisch, Nepalesisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Spanisch, Slowenisch, Tschechisch, Türkisch und Ungarisch.

Vorbesprechungstermine

Unterrichtsorte und Zeiten

Link zu den Anmeldeformularen (bitte nur Anmeldeformulare „ohne“ verwenden)