Das Hybridtier :) 1Eb

Unser Thema Anfang November hieß Fantasietiere oder wie wir es nennen: Hybridtiere – eine Neuentdeckung eines Tieres, das aus vielen verschiedenen Tieren besteht.

Mit Bleistift zeichneten wir Entwürfe auf Papier, übertrugen diese anschließend auf großes Zeichenpapier (40×60 cm) und malten dann mit Ölkreide weiter. Wer wollte, konnte auch mit dem Cutter-Messer Linien und Strukturen in die Ölkreide kratzen.
Wir haben zwei Wochen daran gearbeitet, aber jetzt sind wir fast fertig. Es fehlt noch eine kurze Geschichte, wie das Tier entdeckt wurde und welche Besonderheiten es besitzt. Das schreiben wir mit schwarzer Tusche und mit Feder und Federhalter auf Packpapier. Die Schriftart können wir dabei selbst aussuchen.

Sebastian, Elaheh und Lorenz für die Klasse 1E (bildnerischer Schwerpunkt)
Prof. Mag. Claudio Martins