Dancing Stars BOGA 3 !

Im Rahmen der Veranstaltungen zur  100 Jahr-Feier des  BRG Wien III in der Woche vom 14.10. – 18.10.2019 fand auch ein Tanzworkshop  der Partnerklassen 6TA und 1TA statt.

Da die Schüler*innen der 6TA ihre Partnerklasse 1TA zu einer gemeinsamen Aktivität einladen wollten, entstand die Idee, einen gemeinsamen Tanzworkshop durchzuführen. Die 6TA entwickelte sehr gewissenhaft und genau vier verschiedene Choreographien zu passender Musik und überlegte auch Methoden, um diese gut mit den Schüler*innen der 1TA einstudieren zu können.

Die 1TA war pünktlich im Gymnastiksaal und sehr gespannt, was denn nun geschehen würde. Doch zum langen Überlegen blieb nicht viel Zeit, die Klasse wurde in vier Gruppen eingeteilt und schon ging es los! Line Dance, HipHop, Zumba und historischer Tanz standen auf dem Programm. Nach einem speziellen System wurde gewechselt, sodass alle Schüler*innen der 1TA alles ausprobieren konnten. Was sofort klar war – hier waren Profis unterwegs! Sowohl die „Trainer*innen“ aus der 6.Klasse, als auch der „Tanz-Nachwuchs“ aus der 1.Klasse waren äußerst konzentriert  und mit viel Begeisterung dabei.  Das hohe Niveau der gezeigten Darbietungen war beeindruckend. Auch das Kennenlernen kam nicht zu kurz, es wurde in den Pausen viel geplaudert und wiederum stand das Thema Tanz im Mittelpunkt.

Nach einem Abschlusstanz bedankte sich die 1TA bei den etwas erschöpften, aber sehr zufriedenen Schüler*innen der 6TA. „Es war cool!“, war die einhellige Meinung.

Mag. S. Koppensteiner